Firmengründung

Firmengründung

  • 1. März 1955 Gründung des Bauunternehmen Josef Voith durch den Maurermeister Josef Voith sen. in Kaubeuren
  • 1967 Bauträger und Beginn mit dem schlüsselfertigen Bauen und Verkaufen von Ein- und Mehrfamilienhäusern
  • 1966 Eintritt des Herrn Josef Voith jun. in die Firma
  • Verlegung des Firmensitzes nach Kempten
  • 1. Januar 1973 Umwandlung des Personen geführten Betriebes in die Josef Voith GmbH & Co. Bauträger KG
  • 1980 Trennung des Bauunternehmens von der Bauträger KG
  • 1982 Eröffnung von selbsständigen Verkaufsbüros in Kempten, Kaufbeuren, Sonthofen und Schongau
  • Das Unternehmen beschäftigt sich nur noch mit dem schlüsselfertigen Bau und Verkauf von Wohnimmobilien, Reihen- und Doppelhäuser
  • 1991 Verkauf der Josef Voith Bauträger GmbH & Co. KG
  • 1993 Neubau von Wohnimmobilien für den Eigenbestand und Ankauf von gebrauchten Bestandswohnungen zur Eigenbewirtschaftung
  • 2001 Spezialisierung auf die Privatisierung von eigenen Bestandswohnungen
  • September 2003 Zusammenfassung der umfangreichen Immobilien Aktivitäten unter der IMMO-HOLDING
  • 2008 Beginn mit Bauträgermaßnahmen unter verschiedenen Tochtergesellschaften
  • 2013 Eintritt der 3. Generation in die Firma durch Tochter Katharina Voith
  • 2014 Beginn mit Projektentwicklung unter verschiedenen Tochtergesellschaften